Projektbeteiligte

Anlass der Vertiefungsstudie
Die im Oktober 2014 erschienene Studie „Jugend zählt“ ist auf reges Interesse gestoßen und hat an vielen Punkten die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen verstärkt in den Fokus gerückt. Unter anderem haben sich die Landessynoden sowohl in Baden als auch in Württemberg mit der Studie beschäftigt. Von der badischen Landessynode ging der Impuls aus, eine „Ergänzung der Jugendstudie“ zu erstellen. Auch in der württembergischen Landessynode wurde die Idee einer Vertiefungsstudie aufgegriffen. Der Lehrstuhl für Religionspädagogik an der Universität Tübingen wurde mit der Durchführung der Vertiefungsstudie beauftragt, wie schon bei der „Statistik 2013“. Die Vertiefungsstudie wird wieder von einer Steuerungsgruppe und einem Beirat begleitet. Die Ergebnisse der Vertiefungsstudie sollen in einem Buch veröffentlicht werden.
Projektbeschreibung

Projektmitarbeiter an der UniversitätTübingen
Professor Dr. rer. soc. Friedrich Schweitzer (Wissenschaftliche Gesamtleitung)

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Projektes sind unter der Adresse vertiefungsstudie@statistik-ev-bw.de erreichbar.

Wolfgang Ilg Wolfgang Ilg, Dr. rer. nat., Landesschülerpfarrer im Evangelischen Jugendwerk in Württemberg, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Tübingen (u. a. „Jugend zählt“).

Hanne Lamparter Hanne Lamparter, Dipl.-Theol. und wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Vertiefungsstudie „Jugend zählt“ und Doktorandin an der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Nadine Quattlender Nadine Quattlender, Dipl.-Theol. und wissenschaftliche Mitarbeiterin der Vertiefungsstudie „Jugend zählt“.

Michael Pohlers Michael Pohlers, B.A. Religions- und Gemeindepädagogik/Soziale Arbeit, Masterstudent an der Universität Heidelberg für Bildungswissenschaften mit Schwerpunkt Organisationsentwicklung und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Vertiefungsstudie „Jugend zählt“.

Mitglieder der Steuerungsgruppe
Gottfried Heinzmann (Projektleitung)
Mike Cares (Vertreter der Landeskirche Baden)
Bernd Wildermuth (Vertreter der Landeskirche Württemberg)
Wolfgang Wilka (Geschäftsführung)

Mitglieder des Beirates
Prof. Dr. Friedrich Schweitzer
Oberkirchenrat Werner Baur
Oberkirchenrat Prof. Dr. Ulrich Heckel
Oberkirchenrat Prof. Dr. Christoph Schneider-Harpprecht
Oberkirchenrat Dr. Matthias Kreplin
Mitglieder der Steuerungsgruppe und der Universität Tübingen